• Nadine

Volveremos, Buenos Aires

7 Tage sind bereits, wie im Flug vergangen und Buenos Aires hat es uns ganz und gar nicht leicht gemacht auf Wiedersehen zu sagen - nicht einmal bei der Ausreise nach Uruguay. Die Formalitäten und die Dokumentation wurden völlig zur Nebensache und Themen wie Französisch, die schönsten Städte der Welt und wie wir Spanisch lernten schienen allen interessanter. So durften wir eine völlig neue Passkontrolle erleben, bei welcher nicht das Administrative sondern die Menschen im Zentrum stehen durften :)


Wieso haben wir uns nach nur einer Woche in diese Stadt verliebt?

...vielleicht waren es die vielen liebevoll eingerichteten Kaffees

...vielleicht die leckeren Empanadas, die du an jeder Ecke findest

...vielleicht die herzlichen Menschen, die dir mit so viel Respekt und Liebe begegnen

...vielleicht die vielen aufgestellten Kellner, die jede Bestelleung mit "dale" bestätigen

...vielleicht die Hundesitter, die mit 20 Hunden gleichzeitig klarkommen

...vielleicht die grossen Bierflaschen, die zum teilen & zusammensein einladen

...vielleicht die vielen Bäume, die in den Calles für den grünen Flair sorgen

oder villeicht einfach, weil sich der Vibe der Stadt mit unserem deckt.


Was es auch ist, wir sind davon überzeugt, dass dies nicht unser letzter Trip nach Buenos Aires war. Jetzt geht es aber zuerst einmal nach Uruguay und wir sind sehr gespannt, was uns dort erwartet.


Con mucho amor,


 



136 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen